Winterzeit ist Tee- und Punschzeit

der goldene Oktober ist zu Ende gegangen
und mit Beginn der kälteren und dunkleren Jahreszeit beginnt die Tee- und Punschzeit

so richtig wärmt der Hollerblütentee (passt auch perfekt zu jedem Punsch, die Kombination aus blumigen und punschigem ist wirklich einmalig gut)
der Salbeitee pflegt die Stimmbänder und mildert die Halsschmerzen

der Lindenblütentee hat schweisstreibende und entwässernde Eigenschaften und ist gut fürs Nervensystem (ein Seelenwärmer :-)

das "i" Tüpfelchen ist ein Schuss Punsch in den Tee oder halbe, halbe
da kannst du auswählen zwischen

dem klassischen Orangenpunsch
dem fruchtigen Dirndlpunsch und dem erdigen Vogelbeerpunsch


komm gesund durch die kalte Jahreszeit
Elisabeth
 


Geändert am 03.11.2021 09:47
von einfachnatürlich e.U.

Weitere Beiträge